Bezaubernder Wandschmuck…

Das Tapetenmuseum im elsässischen Rixheim trägt die Auszeichnung „Musée de France“ und ist weltweit einzigartig. Es ist Teil einer ganzen Gruppe technischer Museen im Südelsass.
Sie können hier Tapeten aller Epochen bewundern, vom 18. Jahrhundert bis heute, vom Dominopapier bis zu zeitgenössischen Designerkreationen.
Panoramatapeten laden zum Träumen ein und öffnen den Horizont auf weit entfernte Gegenden, exotische Landschaften und idyllische Gärten. Lassen Sie sich ins 19. Jahrhundert in Indien oder Nordamerika entführen, erleben Sie den Griechischen Unabhängigkeitskrieg und bewundern Sie die üppige Flora des Eldorado.


Visiter le musée

musée du papier peint - la commanderie
28 rue Zuber
68170 Rixheim
Tel : +33 (0) 3 89 64 24 56

horaires
Ouvert tous les jours de 10h à 12h et de 14h à 18h.
Du 1er novembre au 30 avril : fermé les mardis.
Fermé les 1er janvier, Vendredi Saint, 1er mai et 25 décembre.